Jetzt soll es schon wieder eine neue Methode innerhalb der klassischen
Homöopathie geben. Das ist verwirrend und ungut, es gibt doch schon genug
und jeder versucht, seinen Senf auch noch hinzu zu geben.

Warum also überhaupt was Neues? Meine Antwort: Das
Universum manifestiert sich immer wieder neu und deshalb wächst in uns auch
immer wieder was Neues, was wir zu Papier bringen wollen, da es einfach da
ist. Das ist alles und das reicht, um es zu veröffentlichen, da es erweiternd ist.

Wir können unser Bewusstsein erweitern, wenn wir mehrere Systeme und
Schulen zusammen bringen und einen immer höheren Standpunkt einnehmen.
Enneagramm-Homöopathie ist die Fortführung der Sehgal-Methode mit dem
Enneagramm. Überzeugen Sie sich selbst von der Sache.